Deutscher Gewerkschaftsbund

Pressemitteilungen

Es wurden keine Suchergebnisse gefunden.

Nach oben
05.01.2017
"Band für Mut und Verständigung"
Vor­schlä­ge für Zi­vil­cou­ra­ge-­Preis 2017 ge­sucht
Band für Mut und Verständigung
„Ein friedliches und solidarisches Zusammenleben in der Gesellschaft ist gerade aktuell leider nicht selbstverständlich“, sagt die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Doro Zinke. Der DGB bittet darum bis zum 1. März um Vorschläge für das Band für Mut und Verständigung. Der Preis würdigt Menschen, die andere vor rassistisch motivierter Gewalt beschützt haben oder ehrenamtlich zur sozialen Verständigung beitragen.
Zur Pressemeldung

03.01.2017
Arbeitsmarkt
DGB zu den Ar­beits­markt­zah­len De­zem­ber
Mindestlohn treibt Einkommen und Beschäftigung
Bundesagentur für Arbeit
„Die gute Arbeitsmarktlage in Berlin und Brandenburg hängt auch mit dem Mindestlohn zusammen, der die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gestärkt hat", sagt die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Doro Zinke. "Jeder fünfte Job in Brandenburg war von der Mindestlohn-Einführung betroffen, 13 Prozent der Stellen in Berlin." Der DGB warnt vor weiteren Ausnahmen vom Mindestlohn.
Zur Pressemeldung

14.12.2016
Mitbestimmung
DGB gra­tu­liert dem neu­en Haupt­per­so­nal­rat von Ber­lin zur Wahl
Demoke
„Wir beglückwünschen Daniela Orthmann zur Wahl als Vorsitzende des Hauptpersonalrates und wünschen ihr viel Erfolg für die kommende Wahlperiode“, kommentierte Doro Zinke, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, die Konstituierung des neuen Hauptpersonalrates von Berlin. „Dass die DGB-Liste den Beschäftigten wieder so eine starke Unterstützung erhalten hat, ist besonders wichtig bei den anstehenden Aufgaben in den nächsten vier Jahren.“
Zur Pressemeldung

13.12.2016
Berufliche Bildung
Aus­bil­dungs­re­port 2016: Je­der zwei­te über­las­tet
DGB/Simone M. Neumann
Die duale Berufsausbildung kann ein gelungener Einstieg in das Berufsleben sein – aber nicht immer klappt das. Die DGB-Jugend Berlin-Brandenburg hat am Dienstag ihren 11. Ausbildungsreport vorgelegt und zeigt darin auf, dass Ausbildungsmängel wie unbezahlte Überstunden und das Nacharbeiten von Berufsschultagen nach wie vor Alltag sind.
Zur Pressemeldung

08.12.2016
Wahl des Regierenden Bürgermeisters
Neu­er Se­nat: Gu­te Ar­beit und so­zia­le Teil­ha­be durch­set­zen
Demoke
Der Deutsche Gewerkschaftsbund Berlin-Brandenburg gratuliert Michael Müller zur Wiederwahl zum Regierenden Bürgermeister von Berlin. „Wir wünschen dem neuen Senat viel Erfolg für eine Politik, die gute Arbeit und soziale Teilhabe für alle Menschen in Berlin durchsetzt“, sagt die DGB-Vorsitzende für Berlin und Brandenburg, Doro Zinke. „Der rot-rot-grüne Koalitionsvertrag ist eine gute Grundlage dafür.“
Zur Pressemeldung

16.11.2016
"Gute Arbeit" als Querschnittsthema
DGB zu Ko­ali­ti­ons­ei­ni­gung in Ber­lin
Demoke
Der DGB begrüßt den Abschluss der Koalitionsverhandlungen in Berlin. Doro Zinke, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg: "Angesichts der vielen drängenden Aufgaben ist es gut, dass sich die Verhandlungspartner auf eine Regierungsbildung geeinigt haben. Die wichtigsten Herausforderungen des neuen Senats sind, massiv zu investieren und „Gute Arbeit“ zur Querschnittsaufgabe zu machen. Dafür gibt es offenbar gute Ansätze."
Zur Pressemeldung
Erste Seite 
Seite: 1 2 3 4 5
Nächste Seite  Letzte Seite 

Jede Unterschrift zählt!

Rentenkampagne

Wir empfehlen

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT