Deutscher Gewerkschaftsbund

01.03.2018
7. Brandenburger Betriebsrätekonferenz
Gu­te Ar­beit in Bran­den­burg – oh­ne Be­triebs­rä­te nicht denk­bar
DGB/Simone M. Neumann
Unter dem Motto „Gute Arbeit in Brandenburg – ohne Betriebsräte nicht denkbar!“ diskutierten etwa 200 Betriebsrätinnen und Betriebsräte sowie Gewerkschaftsmitglieder aus allen Branchen und Regionen über Arbeitsbedingungen in den Betrieben, Herausforderungen der betrieblichen Mitbestimmung und der Sozialpartnerschaft. Zentrale Themen waren Gute Arbeit in der Brandenburger Wirtschafts- und Arbeitspolitik sowie die Betriebswahl 2018. Eingeladen hatten Ministerpräsident Dietmar Woidke, Arbeitsministerin Diana Golze und Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Bezirks Berlin-Brandenburg. Ebenfalls teilgenommen hat Wirtschaftsminister Albrecht Gerber.
Zur Pressemeldung

28.02.2018
Positive Beschäftigungsentwicklung
DGB Ber­lin-Bran­den­burg for­dert In­ten­si­vie­rung des Ab­baus von Lang­zeit­ar­beits­lo­sig­keit
von Christian Hoßbach
DGB/Simone M. Neumann
Erklärung von Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Berlin-Brandenburg, anlässlich der heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen des Februar 2018 für Berlin und Brandenburg
Zur Pressemeldung

28.02.2018
Betriebsräte kämpfen für Gute Arbeit!
DGB Ber­lin-Bran­den­burg macht sich für be­trieb­li­che Mit­be­stim­mung stark und ruft zu den Be­triebs­rats­wahl auf
DGB
Der DGB Berlin-Brandenburg läutet heute mit einem Aktionstag „Betriebsräte kämpfen für Gute Arbeit. Damit du nicht zu kurz kommst.“ die bundesweite vom 1. März bis 31. Mai stattfindenden Betriebsratswahlen ein. Über 100 ehrenamtliche Gewerkschaftsmitglieder machen an circa 30 öffentlichen Plätzen, Bahnhöfen und Werkstoren in Berlin und Brandenburg mit Verteilaktionen auf die Wahlen aufmerksam. Am 1. März findet zudem die 7. Brandenburger Betriebsrätekonferenz in Potsdam statt.
Zur Pressemeldung

27.02.2018
DGB Ber­lin-Bran­den­burg läu­tet die Be­triebs­rats­wah­len mit ei­nem Ak­ti­ons­tag am 28. Fe­bru­ar ein
DGB
Vom 1. März bis 31. Mai 2018 werden in rund 28.000 Betrieben bundesweit neue Betriebsräte gewählt – so auch in Berlin und Brandenburg. Der DGB Berlin-Brandenburg läutet die Betriebsratswahlen mit einem Aktionstag am 28.2.2018 unter dem Motto „Betriebsräte kämpfen für Gute Arbeit. Damit du nicht zu kurz kommst.“ ein und ruft damit alle Beschäftigte auf, sich an dieser wichtigen demokratischen Wahl zu beteiligen.
Zur Pressemeldung

21.02.2018
Berliner Bundesratsinitiative
DGB Ber­lin-Bran­den­bur­g: Pfle­ge­per­so­nal­un­ter­gren­ze muss zü­gig be­schlos­sen und um­ge­setzt wer­den!
von Christian Hoßbach
Colourbox.de
„Die Gewerkschaften begrüßen die Bundesratsinitiative des Berliner Senats für eine Pflegepersonaluntergrenze ausdrücklich. Das von Senatorin Kolat eingebrachte Gesetzesvorhaben muss zügig beschlossen und umgesetzt werden. Die deutlich zu knapp bemessenen Personalschlüssel machen die Beschäftigungsbedingungen in der Pflege derzeit unerträglich.
Zur Pressemeldung

16.02.2018
Neujahrsempfang des DGB Berlin-Brandenburg
Star­ker Ap­pell für So­li­da­ri­tät und De­mo­kra­tie
von Christian Hoßbach, Sonja Staack
DGB
Der DGB Berlin-Brandenburg begrüßte am heutigen Freitag, den 16. Februar, rund 150 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaftsspitzen und Verbänden auf seinem politischen Neujahrsempfang 2018. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Wir gestalten Solidarität“.
Zur Pressemeldung
Erste Seite 
Seite: 1 2 3 4 5
Nächste Seite  Letzte Seite 

Jede Unterschrift zählt!

Rentenkampagne

Wir empfehlen

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT