Deutscher Gewerkschaftsbund

25.08.2017
POTSDAM

WAHL'17: DGB lädt Spitzenkandidaten zur Diskussion

DGB, ver.di und IG Metall laden ein

Am 18.September laden DGB Westbrandenburg, IG Metall und ver.di die Spitzenkandidaten zur Diskussion. Es geht um unsere Positionen, die Zukunft der Menschen und darum, was die Spitzenkandidaten sagen. Schwerpunktthema: Rente

Denn die Gewerkschaften sagen, dass eine Debatte über die Sicherung der Altersvorsorge überfällig ist!

Das Rentenniveau lag im Jahr 2000 bei noch rund 53% und wurde seitdem auf heute rund 48% abgesenkt. Wenn nichts unternommen wird, sinkt es in den nächsten Jahren weiter auf 43% und noch tiefer. Private Altersvorsorge wie die Riester-Rente kann die Lücke nicht schließen, vor allem nicht bei jenen, die am meisten betroffen sind: die Geringverdiener. Der DGB fordert die Politik daher auf, jetzt einen Kurswechsel in der Rentenpolitik einzuleiten und dies mit konsequenter Politik für gute Löhne und sichere Arbeit zu verbinden.

In unserer Veranstaltung wollen wir mit den SpitzenkandidatInnen

am 18.Spetember 2017

von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
in der Gaststätte „Zum Lindenhof“
Neuendorfer Straße 70
14480 Potsdam

über die rentenpolitischen Vorschläge der Gewerkschaften diskutieren.

Die sind die SpitzenkandidatInnen für die Wahlen zum deutschen Bundestag 2017:
Annalena Baerbock (Bündnis90/Die Grünen)
Dr. Kirsten Tackmann (DIE LINKE)
Dagmar Ziegler (SPD)
Michael Stübgen (CDU)

und mit Christian Hoßbach, stellvertretender Vorsitzender des DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg.

Moderiert wird die Veranstaltung von Tina Groll (ZEIT online)


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Rentenkampagne an vielen Bahnhöfen Westbrandenburgs
An vielen Bahnhöfen Westbrandenburgs beteiligten sich Kolleginnen und Kollegen am 31.Mai an der bundesweiten Pendleraktion zur Rentenkampagne des DGB, um auf drohende Altersarmut und sozialen Abstieg und den Forderungen nach einem politischen Kurswechsel aufmerksam zu machen. Bereits am frühen Morgen nahmen die Reisende die Informationen des DGB gerne mit auf den Weg weiterlesen …
Artikel
Frauentag - DGB-Veranstaltungen mit großer Resonanz
Die ehrenamtlichen KollegInnen der DGB-Kreis- und Stadtverbände haben auch 2017 zum Internationalen Frauentag mit Aktionen und Veranstaltungen sehr verschiedener Art ein starkes Zeichen gesetzt, um für eine gerechte Verteilung der Arbeitszeit und eine eigenständige Existenzsicherung von Frauen in allen Lebensphasen aufmerksam zu machen. weiterlesen …
Link
Nauen: DGB unterstützt Metaller-Warnstreik
Am 29.Mai war es soweit: Vielen Kolleginnen und Kollegen bei BSH in Nauen reichte es und sie folgten dem Aufruf der IG Metall zum Warnstreik. Ein Tarifvertrag muss endlich her! Vor Ort auch viele KollegInnen aus anderen Betrieben sowie vom DGB Westbrandenburg und des DGB-Kreisverbandes Havelland. Sie alle sicherten den Beschäftigten ihre solidarische Unterstützung zu und betonten, dass der Zusammenhalt in der Belegschaft nun besonders wichtig sei. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten